Ferienwohnung

Antikes, Design, Geborgenheit

Charmanter Mix aus Nostalgie, Antikem, Moderne und Gemütlichkeit. Die Wohnung liegt im gut isolierten Dachgeschoss. Fahrräder können sicher untergebracht werden. Ihr Auto können Sie direkt vor dem Haus parken. Wenn Sie mit der Bahn kommen, sind es 1,2 km vom Bahnhof Nievern bis zu uns. Es ist ein Nichtraucherhaus ohne Haustiere. WLAN steht zur Verfügung.

Blick auf das Haus von oben, vom alten Weinbergpfad, etwa 120 Meter Höhe.

Wohnbereich und TV

Bei uns werden Äpfel und Birnen nicht verwechselt: Eine Sammlung von Lithografien aus dem Jugendstil mit botanischen Motiven, im Wohn-Schlafzimmer hängen die Äpfel, die Birnen in der Küche. Die Originale werden im Herbst bei uns geerntet: Alte Sorten wie Goldparmäne, Freiherr von Berlepsch, Karpentiner, Butterbirne, Williams Christ. Zum Saisonende können Sie bei uns Apfelkuchen backen. Mehr dazu auf der Seite Garten.

Schlafbereich

Wohn- und Schlafzimmer sind offen in einem Raum. Das geräumige Doppelbett bietet Platz zum Kuscheln für zwei. Wer lieber getrennt schläft, kann aus dem Sofa ein zusätzliches Bett in 120 x 200 cm Größe bauen. Auf Wunsch beziehen wir mit handgewebten Laken aus reinem Leinen, die einen besonderen Schlafkomfort haben.

Wohnküche

Die Design-Küche in weißem Klavierlack und Carrara-Marmor enthält alles, um sich für ein paar Tage wohl zu fühlen und leckere Mahlzeiten bereiten zu können. Der geräumige Kühlschrank bietet Platz für Ihre Einkäufe. Gerne füllen wir ihn auch mit einer Grundausstattung vor Ihrer Anreise. Ein Vorrat an frischen Gewürzen, gutem Öl und Essig ist auch immer da, ebenso Zucker, Salz, Mehl für einen Pfannkuchen. Der nächste Discounter ist einen Kilometer entfernt. Andere Supermärkte finden Sie in 2 km Entfernung. Im Nachbarort Nievern gibt es die gute, handwerkliche Bäckerei Waldorf. Das WLAN-Signal ist in der Küche am stärksten uns wird in Richtung Wohnbereich schwächer.

Bad und Ankleidezimmer

Das Bad ist geräumig und enthält den Kleiderschrank. In allen Räumen ist genug Höhe auch für große Menschen - auf Ihren Kopf sollten Sie dennoch immer aufpassen, man denkt oft nicht an die Schrägen, wenn man es nicht gewohnt ist.

Dach

Im Dach steckt Technik: eine Anlage für heißes Wasser von der Sonne und eine Aufdachdämmung, die an heißen Sommertagen kühl hält. Morgens sollten Sie dann die Dachrolläden schließen, die der Sonne zugewandt sind. Wir können das auch für Sie tun, ebenso wie lüften, wenn Sie das wünschen. Dann kommen Sie zurück in eine angenehm temperierte Wohnung, ganz ohne umwelt- und gesundheitsschädliche Klimaanlage.